Der Cult Nightclub & more      Rock nach 8 – Special: The Maension & A Gorgeous Machine – Live in Concert
Meansion

Donnerstag / 14.12.2017 / 19:00 Uhr

Rock nach 8 – Special: The Maension & A Gorgeous Machine – Live in Concert

THE MAENSION – Chrysalis

THE MAENSION – Retrospection

A GORGEOUS MACHINE – Die Grotte 

THE MAENSION ist eine moderne Rock Band aus Hollywood, Kalifornien. Die Mitglieder Mark Mansion, Skye & Riz sind alle in verschiedenen Ländern aufgewachsen, was deren Musik und Tour-Interesse beeinflusst hat. Sie haben eine hoch anspruchsvolle Bühnenshow, was man einfach gesehen haben muss um es zu verstehen. The Maension sind seit über drei Jahren auf Tour und haben alles hinter sich gelassen… Auto, Wohnung, Job, Familie um als Tour/Live Musiker durchzustarten. Sie spielen mittlerweile 120+ Shows im Jahr und sind schon überall in Europa, USA & Kanada getourt.

Die Band hat für große Namen wie Mudvane, In This Moment, Non Point, Lacuna Coil & Christian Death eröffnet und ist auf zahlreichen Festivals in den USA, Kanada und Europa aufgetreten.
In ihrem letztes Album ÆVOLUTION hat Fred Durst von Limp Bitzkit auf der Single “FREAK” mitgewirkt und dem Song eine coole Note verpasst.
Die Band befindet sich momentan in Neapel Italien, wo sie ihr drittes debüt Album RÆVOLUTION fertigstellen und sich auf eine dreimonatige Europa Tour vorbereiten. Nach einer kleinen Winterpause geht’s dann im März 2018 wieder mit Vollgas auf USA und Kanada Tour.

A GORGEOUS MACHINE

Der Sound der Band liefert eine Kombination von maschinellem Rhythmus mit melodischem Gesang. Die ausdrucksstarke, klare, manchmal auch raue Stimme der Frontfrau bewegt sich zwischen fetzigen und melodischen Rockmelodien. Harte Riffs und treibende Beats werden mit balladesken Parts durch überraschende Auflösungen gepaart und komplexe Liedstrukturen mit eingängigen Gesangslinien kombiniert. A gorgeous Machine bewegt sich musikalisch zwischen verschiedenen Metal-Sub-Genres und schafft es durch genrefremde Elemente einprägsame Nuancen zu setzen. Nach einer langen Schaffensphase wurde im Herbst 2014 beim Label Songs for Somebody Records das Album „Future City Girl“ veröffentlicht. Packend, treibend und emotionsgeladen ist den Musikern das erste Debutalbum gelungen. A gorgeous Machine überzeugen auch live und geben dem Publikum authentisch die Freude an Musik weiter.

Veranstalter: Der Cult – Open Doors: 19 Uhr – Beginn: 20 Uhr

Veranstaltung auf Facebook