Der Cult Nightclub & more      The AC/DC Show by AM/FM + Special Guest: Dr.Love – Live in Concert
AMFMheader

Freitag / 27.04.2018 / 19:00 Uhr

The AC/DC Show by AM/FM + Special Guest: Dr.Love – Live in Concert

The AC/DC Show performed by AM/FM

AM/FM – Thunderstruck

„…sounds like AC/DC ! “ das musste sogar AC/DC´s Lead-Gitarrist Angus Young bei einer Begegnung mit Walter Tomasi von AM/FM im Jahre 2001 in München zugeben, nachdem er eine Aufnahme der Band anhörte.

Eine wertvollere Auszeichnung kann sich eine AC/DC-Tribute-Band wohl nicht wünschen. Schon seit vielen Jahren überzeugen Walter Tomasi als Angus Young und Jabbsy Bear als Brian Johnson unterstützt von ihrer kraftvollen Rhythmusgruppe sogar über die Grenzen Europas hinaus mit musikalischer Hingabe und energiegeladener Bühnenshow weltweit die AC/DC Fans.

Sobald Walter, der Bandgründer aus Fürth, in seiner Schuluniform die Bühne betritt, meint man sowieso auch optisch das Original vor sich zu haben, wenn er dann noch in die Saiten greift, ist die Verwunderung noch größer.

Von der originalen Instrumentierung mit perfekt abgestimmten Sound bis zum Kanonen-Salut, von Gitarren-Soli, die bis ins letzte Detail ausgearbeitet sind, zu dem vor Leidenschaft und Feuer sprühen bis zu absolut authentischen Bewegungen und das alles schweisstreibend und hautnah am Publikum !

Der Funke springt einfach über und verbreitet sich über das ganze Publikum, bis auch der Letzte unter Strom steht, um dann schließlich glücklich und „thunderstruck“ nach Hause zu gehen.

AM/FM klingt nicht nur wie AC/DC, AM/FM lebt AC/DC !

Dr. Love

Schaut man auf das Band Line Up – zwei Gitarren und ein Schlagzeug – fällt einem natürlich gleich mal die Band am Ende des Alphabets ein – ZZ-Top. Doch die 3 Jungs, die auch nicht zum ersten Mal im CULT spielen, haben ihr eigenes musikalisches Genre gefunden – den „High Energy Rock and Roll“ – und so fegen Jack Love (Guitar/ Vocals), Mike Love (Bass/ Vocals) und Dominik (Drums/ Vocals) mit ihrem Sound durch’s CULT.

Veranstalter: Der Cult – Open Doors: 19 Uhr – Beginn: 20 Uhr

Veranstaltung auf Facebook